Studium und Praxis

Veranstaltungen

StartseiteVeranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

WiMa Kongress 2020

Universität Ulm Helmholtzstraße 16, Ulm

Seit 1998 organisiert Studium und Praxis e.V. jährlich den WiMa-Kongress, eine Kontaktbörse, die Studierende und Firmen beim Jobeinstieg oder der Besetzung von Praktikumsstellen näher zusammenbringt. Zahlreiche namhafte Unternehmen sind dort auf der Suche nach hoch qualifiziertem Nachwuchs. Nachdem der Kongress in der Vergangenheit eine Veranstaltung der Studienrichtung Wirtschaftsmathematik war, vollzieht sich in den vergangenen Jahren ein Wandel hin zu einer Messe, die gleichzeitig Studierende und Alumni der Mathematik, mathematischen Biometrie, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaften, Finance und Informatik anspricht.

Webinar mit Deloitte

Zur Auswahl stehen 5 aktuelle Themen aus der Versicherungsbranche, die in Breakout-Sessions vertieft behandelt werden. Die Themen sind: "IFRS 17: Regulatorik als Chance der Neustrukturierung", "Prozessautomatisierung: Potenziale der Digitalisierung", "Digital Business Transformation: Implications for Risk & Compliance Manager" sowie "Internationaler Roll-out: Herausforderungen bei der Einführung einer neuen Methodik zur Prozessdokumentation bei einem Versicherungskonzern"

Vortrag “Zukunftsperspektive Aktuar”

Das Berufsbild der Aktuare hat sich in der Vergangenheit stark gewandelt. Ein Aktuar von früher war anders gefordert als ein Aktuar von heute. Gleichermaßen hat der Bedarf – und auch die Reputation der Aktuare – stetig zugenommen. Insbesondere auch im jetzigen Niedrigzinsumfeld ist eine saubere Versicherungstechnik und ein sauberes Pricing von enormer Bedeutung. Aktuare werden in Deutschland durch die Standesorganisation der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) vertreten, die u.a. auch die stetige Weiterbildung organisiert – ein zentrales Einsatzgebiet vieler Aktuare ist die Versicherungsindustrie. In diesen Häusern der 1000 Berufe kann man viele Aufgabenstellungen übernehmen – auch als Aktuar.

LBBW: Aus der Research-Werkstatt

Der Auftakt in das neue Sommersemester beginnt mit einen Interessantem Event von Studium und Praxis e.V.: LBBW: Aus der Research-Werkstatt – dem Equity Analysten über die Schulter. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Allianz: Altersvorsorge mithilfe digitaler Anwendungen und Prozesse

Das Berufsbild der Aktuare hat sich in der Vergangenheit stark gewandelt. Ein Aktuar von früher war anders gefordert als ein Aktuar von heute. Gleichermaßen hat der Bedarf – und auch die Reputation der Aktuare – stetig zugenommen. Insbesondere auch im jetzigen Niedrigzinsumfeld ist eine saubere Versicherungstechnik und ein sauberes Pricing von enormer Bedeutung. Aktuare werden in Deutschland durch die Standesorganisation der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) vertreten, die u.a. auch die stetige Weiterbildung organisiert – ein zentrales Einsatzgebiet vieler Aktuare ist die Versicherungsindustrie. In diesen Häusern der 1000 Berufe kann man viele Aufgabenstellungen übernehmen – auch als Aktuar.

Deloitte – Audit & Assurance: Ein interaktiver Workshop

Kurz vor Ende des Sommersemesters findet der virtuelle Workshop von Deloitte über Zoom statt. Ihr könnt euch auf einen Workshop sowie einem Vortrag über den Bereich Audit & Assurance freuen, gerade durch die Interaktivität würden wir uns über eine Teilnahme von euch freuen! Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Mentoring-Spezialveranstaltung “Persönlichkeits-Typologie”

Villa Eberhardt Heidenheimer Str. 80, Ulm

Thema der aktuellen Spezialveranstaltung: Persönlichkeits-Typologie - MBTI Bitte beachtete, dass die Teilnahme sich auf die Mentorinnen und Mentoren des aktuellen Durchgangs bezieht. Weitere freie Plätzen können mit Mentoren und Mentee vorrangegangener Durchgänge aufgefüllt werden. Eine Teilnahme für Nicht-Mentoren/-Mentees ist leider ausgeschlossen.

Nach oben