Studium und Praxis
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BMW – Pension Asset Management Global (Vortrag)

29.11.2021 // 18:00 20:30

Liebe Mitglieder von SuP,

aufgrund der aktuellen Situation haben wir gemeinsam mit Herrn Göggel entschieden nur den Vortrag am 29.11.2021 ab 18 Uhr stattfinden zu lassen.

Die Agenda für den Vortrag:

Agenda
  Vorstellungsrunde  
  Kurzüberblick BMW Group  
  Betriebliche Altersvorsorge, Assetmanagement bei BMW und Allgemein ÜberblickAsset-Liability StrategienRegulatorik  
  Q&A Session  

am 04.12.2021 Dezember werden wir in Zusammenarbeit mit Herr Mathias Göggel von BMW eine Case Study in der Villa Eberhardt durchführen. Im Voraus wird es am 29.11.2021 einen Vortrag über das Assetmanagement bei BMW geben. Außerdem wird er über BMW sowie seine Abteilung und deren Aufgabenfeld sprechen. Der Vortrag wird virtuell stattfinden. Den Link hierzu erhaltet ihr über die Anmeldung über unseren Newsletter oder über mich: ries@sup-ulm.de.

Die Case Study wird voraussichtlich nächstes Jahr stattfinden.

Interesse an Kapitalmärkten, betriebliche Altersvorsorge und Einblicke in die Welt des Pension Asset/Risk Managements?

Dann ist diese Veranstaltung genau richtig für dich.

In dieser Veranstaltung bekommst du einen Überblick über aktuelle Themen im Pension Asset Management der BMW Group. Eine kurze Unternehmenspräsentation runden den Vortrag ab. Die BMW Group verwaltet im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge ca. 22 Mrd. EUR.

Am 29.11 wird im Rahmen eines Vortags einen Überblick über die unterschiedlichen Arten von Pensionsplänen und aktuelle Themen gegeben. Anschließend werden die Themen für die Case-Studies vorgestellt und vergeben. Die Case-Studies werden wir am 4.12. in der Villa Eberhard in kleinen Gruppen bearbeiten und uns gegenseitig präsentieren. Folgende Themenkomplexe werden wir im Rahmen von Case Studies behandeln:

–             Liability-Driven-Investments: Wie sichere ich die Bewertungsrisiken der Pensionszusagen über Kapitalmarktinstrumente ab und welche unterschiedlichen Ansätze gibt es?

–             Climate Risk: Wie beeinflusst der Klimawandel die Szenarien für die Bewertung und Modellierung von Asset-Liability Risiken?

Während der Bearbeitung der Case-Studies und des Vortrags bleibt genügend Zeit für das Netzwerken und den gemeinsamen Austausch.

Interessiert? Dann melde dich schnell über Studium & Praxis an.

Interesse an BMW? Bei BMW gib es interessante Möglichkeiten für Studierende im Rahmen von Praktikas, Werkstudententätigkeit und Abschlussarbeiten.

Im Bereich Treasury, Risk Management und Asset Management sind regelmäßig Praktikumsangebote ausgeschrieben.

Informiere dich gerne auf www.karriere.bmwgroup.de oder den sozialen Medien oder spreche mich während der Case Study an.

Der Vortrag wird virtuell stattfinden. Für die Case Study ist jedoch eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Hintergrund hierfür ist die begrenzte Teilnehmerzahl von max. 12 Personen sowie die Bereitstellung von Snacks und Kaffee. Zudem werden wir in der Mittagspause gemeinsam Essen gehen.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Euer Vorstand

Nach oben